Dienstag, 30. Dezember 2008

25c3 + n

Nachdem wir am Montag abend wieder in der Heimat aufgeschlagen sind, ein kurzer Rückblick auf meinen ersten ChaosCongress: Es war genial! Sehr interessante Vorträge, nette Leute und extrem viel spannende Dinge. Ich habe abwechselnd die Vorträge Live oder via Stream angeschaut (großes Lob an die TU Ilmenau - ganz großes Kino!). Das Catering war ganz in Ordnung (..und ich bin mir jetzt auch sicher das ClubMate nicht mein Lieblingsgetränk wird!) Das Donutfrühstück jeden Morgen war auf jeden Fall ein Hit. Die einzigen negativen Dinge waren die übervollen Vortragsräume und die wenigen Sitzgelegenheiten im HackCenter...Für mich war es eine klasse Veranstaltung - und ich werde nächstes Jahr auf jeden Fall versuchen wieder hinzufahren! Hier sind noch einige (wenige) Bilder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen