Montag, 25. August 2008

Slacklinen

ist mein neuestes Hobby. Man spannt eine ca. 5 cm breites Nylonband zwischen zwei stabile Bäume/Masten/Wasauchimmer und versucht darauf zu balancieren. Ist ganz einfach (fast) überall machbar und ist ein Riesenspass! Mehr Infos gibts hier

Der Urlaub…

war sehr schön - ist aber leider schon wieder vorbei. Drei Wochen Berlin und Blücherhof vergingen wie im Flug. Ich bin mal gespannt wie lange die Erholung anhält!

Dienstag, 5. August 2008

Schlaflos im Sattel

Ist der Name des genialsten Singlespeednachtrennens überhaupt. Normalerweise unter dem Motto "dunkel, kalt und hart", hatte das Wetter ein Einsehen und es war "dunkel, warm und hart". Super Organisation, tolle Leute und eine perfekte Strecke haben mich immerhin dazu gebracht 2 Runden zu fahren, bevor ich mich meinen Lieblingsdisziplinen (Fotographieren und Biertrinken) gewidmet habe. Es war ein tolles Fest und ich freue mich schon auf 2009...