Donnerstag, 18. Juni 2009

Buchtage Berlin

Heute war ich im BCC in Berlin bei den Buchtagen 2009. Diese standen diesmal im Zeichen des eBooks. Sehr spannende waren die Vorträge von Urs Gassner (über "digital natives") und Tim Renner (über die Fehler der Musikindustrie beim Thema eContent und DRM).

Ein besonderes Highlight für mich war die Verleihung des Preises "Förderer des Buches" an Richard v. Weizsäcker - Herr v. Weizsäcker ist wirklich eine beeindruckende Persönlichkeit.

Dieser Tag hätte so schön enden können - Leider hat das Flugzeug von Berlin nach Stuttgart jetzt schon 40 Minuten Verspätung und es scheint noch länger zu dauern *seufz*(dieser Blogeintrag entstand in der Abflughalle C des Tegeler Flughafens...)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen