Sonntag, 28. Juni 2009

Gulaschprogrammiernacht

Gestern waren TabTwo und ich auf der GPN8 in Karlsruhe.


Da das mein erster Kontakt mit dieser Veranstaltung sein sollte, war ich sehr gespannt was mich erwartet. Um es vorwegzunehmen: ich wurde angenehm überrascht: sehr entspannte Atmosphäre, nette Leute und viel Platz  - und das alles in dem genialen Gebäude der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Das einzige "Problem" stellt das Wetter dar - es war viel zu warm im Gebäude.


Nach zwei Vorträgen ("warum das www sterben muss" und "Papierfliegerbauen"), gemütlichen abhängen im Hackcenter, vielen Gesprächen und ungezähligen Kaltgetränken haben wir uns gegen 22:30 wieder auf den Heimweg gemacht. Fazit: Die GPN9 ist für 2010 schon fest eingeplant!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen