Sonntag, 21. März 2010

Leipziger Buchmesse 2010

Auch dieses Jahr war ich wieder auf der Buchmesse. Am Donnerstag ging es viel zu früh (04:30 Uhr aufstehen..) von Stuttgart mit dem Flieger nach Leipzig. (sollte jemand am Leipziger Flughafen Zeit übrig haben: Das Frühstücksbuffet im Marche ist absolut empfehlenswert!)

Der Messetag begann dann sehr sehr schön mit dem Besuch des Messe-Mayers (Espresso trinken und Einschätzungen des eBook Marktes ;) Da ich dieses Jahr kein neues Projekt vorgestellt habe, hatte ich wenig feste Termine im Vorfeld ausgemacht. Es wurde dann aber doch ein Tag ausgefüllter Tag mit vielen Gesprächen zum Thema eBooks und die Entwicklung der Branche in dieser Richtung.

Der Freitag war sehr entspannt - nette Gespräche und sogar ein wenig Zeit zum Fotographieren. Gegen 19:30 Uhr habe ich mich dann auf dem Heimweg in Richtung Flughafen begeben und war wie geplant um 22:30 Uhr Zuhause. Fazit: Schön wars!